Luftentfeuchter Foxy F12

Besonders sparsame Raumüberwachung dank Spezialsoftware

Fr. 222.- /  3 Jahre Garantie / für Räume bis 25m²


Der Luftentfeuchter Foxy F12 ist ein hübscher, leiser Entfeuchter für Keller, Hobbyraum und Wohnzonen. Er ist deutlich effizienter, als andere Entfeuchtungsgeräte dieser Klasse dank Spezialsoftware, welche den Stop-and-Go Betrieb optimiert. Also immer dann, wenn der Trockner eine gewisse Zielfeuchte im Raum nicht überschreiten lassen darf.

Bedienung: Nach dem Einschalten zeigt das Display die aktuelle Raumfeuchte an. Per Tastendruck wird die gewünschte Zielfeuchte in 5%-Schritten zwischen 40-80 % gewählt, auch Endlosbetrieb ist möglich. Ist die Zielfeuchte erreicht, pausiert der Trockner solange, bis sich die Raumfeuchte wieder erhöht, wobei sich auch die Ventilation ausschaltet. Die eingestellten Werte sind per Memoryfunktion automatisch gespeichert, so dass der Entfeuchter den Betrieb nach Stromunterbruch mit unveränderten Einstellungen wieder aufnimmt. Der "Foxy" ist damit auch für den Betrieb an Zeitschaltuhren geeignet, wenn Sie ihn zum Beispiel nur im Niedertarif laufen lassen möchten. Auch unbeaufsichtigter Dauerbetrieb ist problemlos möglich. Bei Bedarf kann die Betriebsdauer mit der Timer-Taste zwischen 1-12 Stunden begrenzt werden, im Anschluss schaltet sich das Gerät aus. Ebenfalls kann die aktuelle Raumtemperatur abgefragt werden.

Das Kondenswasser wird im vorne eingeschobenen Tank gesammelt. Ein Magnetschwimmer unterbricht den Betrieb bei Vollstand automatisch. Auch das direkte Abführen des Wasser über den Schlauchanschluss auf der Rückseite des Gerätes ist möglich (keine Pumpe integriert, d.h. dass der Schlauch fallend verlegt sein muss).

Der "Foxy" zieht die Feuchtluft vorne ein und bläst die Trockenluft auf der Rückseite aus. Im Ansaugbereich befindet sich der Luftfilter, welcher Staub und Verschmutzung herausfiltert. Somit wird während dem Betrieb auch die Raumluft von fliegenden Partikeln gesäubert.

Das Gehäuse ist in hübschem schwarz (matt) gestaltet und verfügt über seitliche Griffmulden. Mit nur 9.5 kg Gewicht gehört der Foxy zu den "Fliegengewichten" dieser Kategorie und kann daher leicht verstellt werden. Vier integrierte Rollen machen das Verschieben des Gerätes auf flachen Böden sehr einfach.

Besonderheiten
Temperaturschutz: Zum Schutz vor Vereisung deaktiviert sich der Kompressor, falls die Raumtemperatur unter 5°C fällt.

Stromsparfunktion: Sobald die Messung einen zuhohen Luftfeuchtewert meldet, startet das Gerät vorweg mit reiner Ventilation während ein paar Minuten. Dies, um zu überprüfen, ob es sich tatsächlich um zu hohe Feuchte im Raum handelt oder lediglich um angestaute Feuchte im Gerät aus dem vorherigen Trocknungsgang. Ist der Raum tatsächlich zu feucht, startet der Kompressor und damit der Entfeuchtungsbetrieb, andernfalls pausiert der Foxy wieder. Diese Funktion hat einen erheblichen Einfluss auf den Stromverbrauch bei der allgemeinen Raumüberwachung.


Entfeuchtungsleistung

Übersicht der ungefähren Entfeuchtsmengen in Litern pro Tag bei unterschiedlichen Raumtemperaturen und Luftfeuchtigkeit:

30°C: 80% 12 L (60%: 7.5 L)
25°C: 80% 9 L (60%: 6 L)
20°C: 80% 7 L (60%: 4.5 L)
15°C: 80% 5 L (60%: 3.5 L)
10°C: 80% 2.5 L (60 %: 1.5 L)


Technische Daten

Spannung: 220V-240V / 50Hz Leistungsaufnahme: max. 192W resp. 145W (bei 20°C/60% r.F.)
Schalldruckpegel: Lüfterstufe 1/2: 1 m Abstand: 43/44 dB(A)
2.5 m Abstand: 41/42 dB(A)

Kondenstank: Ca. 3.6 Liter
Rotationskompressor
Kältemittel: R134A (140 g)
Masse (HxBxT): 53 x 31 x 23 cm
Gewicht: 9.5 Kg
Betriebseinstellung: digital
Raumtemperatur: 5°C ~ 35°C
Schweizerstecker: Ja
Schlauchanschluss: Ja
Memoryfunktion:
Einstellungen bleiben gespeichert, auch bei Stromunterbruch
Garantie: 3 Jahre




Mehr Informationen und Bestellmöglichkeit ersehen Sie in unserem Online-Shop





Unsere Meinung

Ein sehr zuverlässiger Trockner für Keller und Hobbyraum. Die Kunden schätzen das leichte Gewicht, das informative Bedienerfeld und den sparsamen Betrieb. Der Kondenswassertank ist deutlich grösser, als bei ähnlichen Geräten dieser Kategorie und muss dadurch weniger häufig entleert werden.